Die Übergangsregelung für die TSE endet am 31.12.2022

tse_swissbit.png

Elektronische Kassen ohne Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) dürfen ab dem 1. Januar 2023 nicht mehr eingesetzt werden. Damit endet die Ausnahmeregelung der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) für jene Kassen, die nach dem 25. November 2010 und vor dem 1. Januar 2020 angeschafft wurden und nicht aufgerüstet werden konnten.

Sie müssen Ihr bestehendes Kassensystem erneuern? Sie interessieren sich sich für ein neues Kassenkonzept? Vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.

Uns erreichen Sie entweder
per Telefon: +49 (0) 4230 35900,
per E-Mail: info@blume-it.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Schultes Kassensoftware
 bluepos lite

bluepos_lite.png

Effizienz ohne Schnörkel

Die Kassensoftware bluepos lite basiert auf die bereits seit vielen Jahren im Markt etablierten Lösung Schultes bluepos und ist speziell auf die Bedürfnisse von Imbissen, Kleingastronomie und kleinem Einzelhandel ausgerichtet. Dafür wurde der Funktionsumfang optimiert und auf die hierfür wesentlichen Funktionalitäten reduziert.


Mehr zur Schultes Kassensoftware bluepos lite finden Sie unter:
https://schultes-kassen.de/produkte/kassensoftware/bluepos-lite-kassensoftware.html

Uns erreichen Sie entweder
per Telefon: +49 (0) 4230 35900,
per E-Mail: info@blume-it.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

SCHULTES bluepos kitchen displayKüchemmonitor

Küchenmonitor-Software

Mit dem bluepos kitchen display unterstützen Sie die Arbeitsabläufe in Ihrer Küche. Angeschlossen an stationäre Kassen oder mobile Lösungen werden Bestellungen automatisiert in die Küche übertragen.

Der moderne und interaktive Küchenmonitor zeigt dort alle Bestellungen übersichtlich an. Zudem lassen sich Farben, Größen und Arbeitsabläufe individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Der bluepos® Küchenmonitor verfügt außerdem über eine Anbindung für Drucker, so dass Sie nahtlos Bons drucken lassen können, wenn ein Gericht fertiggestellt wurde.

  • Interaktive Küchenmonitor-Software
  • Automatisierte Bestellübertragung mit Bondruck per Netzwerk
  • Individuelle Konfiguration und nahtlose Integration in bluepos Kassenlösungen
Mehr Informationen

Weitere Informationen zu Schultes Kassensysteme finden SIe  auf https://schultes-kassen.de.

Die Übergangsregelung für die TSE endet am 31.12.2022

tse_swissbit.png

Elektronische Kassen ohne Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) dürfen ab dem 1. Januar 2023 nicht mehr eingesetzt werden. Damit endet die Ausnahmeregelung der Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) für jene Kassen, die nach dem 25. November 2010 und vor dem 1. Januar 2020 angeschafft wurden und nicht aufgerüstet werden konnten.

Sie müssen Ihr bestehendes Kassensystem erneuern? Sie interessieren sich sich für ein neues Kassenkonzept? Vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch.

Uns erreichen Sie entweder
per Telefon: +49 (0) 4230 35900,
per E-Mail: info@blume-it.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Schultes Kassensoftware
 bluepos lite

bluepos_lite.png

Effizienz ohne Schnörkel

Die Kassensoftware bluepos lite basiert auf die bereits seit vielen Jahren im Markt etablierten Lösung Schultes bluepos und ist speziell auf die Bedürfnisse von Imbissen, Kleingastronomie und kleinem Einzelhandel ausgerichtet. Dafür wurde der Funktionsumfang optimiert und auf die hierfür wesentlichen Funktionalitäten reduziert.


Mehr zur Schultes Kassensoftware bluepos lite finden Sie unter:
https://schultes-kassen.de/produkte/kassensoftware/bluepos-lite-kassensoftware.html

Uns erreichen Sie entweder
per Telefon: +49 (0) 4230 35900,
per E-Mail: info@blume-it.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular.